TDP - Wärmelampe

Die TDP Wärmelampe verfügt über eine Platte, die mit 33 für den menschlichen Körper wichtigen Mineralien beschichtet ist. Durch Aktivierung des eingebauten Heizelements gibt die Platte eine spezielle Art von elektromagnetischen Wellen ab, die in der Wellenlänge und Intensität der vom Körper abgegebenen Strahlung entspricht. Insgesamt wirkt die Lampe wie Moxa. Die angenehme Wärme wird vom Patienten als sehr positiv empfunden.

Er erfolgt entweder eine direkte Bestrahlung ohne Akupunktur oder es wird akupunktiert und anschließend mit der TDP-Lampe bestrahlt.

Zu den positiven Auswirkungen zählen:

Linderung von Gelenksteifigkeit
Linderung von Gelenk-, Muskel- und Knochenschmerzen
Linderung von Muskelkater und –krämpfen
Linderung schmerzhafter Ödeme
Verbesserte Mikrozirkulation