27.06.2017 - GEWICHT REDUZIEREN UND DAUERHAFT HALTEN

mit den Methoden der Traditionellen Chinesischen Medizin ...

... und wie Sie sich vor Ernährungsirrtümern schützen

Aus Sicht der TCM leidet ein Mensch mit Gewichtsproblemen an einer Milz-Qi-Schwäche. Eine genaue Differenzierung des individuellen Disharmonie-Musters erfolgt durch die Energieanalyse bzw. chinesische Zungen- und Pulsdiagnose.
Allen Typen gemeinsam ist, dass der Zu- und Ablauf im Stoffwechsel des Körpers gestört sind.

Die chinesische Medizin hält folgende Maßnahmen zur Gewichtsreduktion bereit:

Eine spezielle Akupunktur um die geschwächten Regelkreise zu stärken und Disharmoniemuster auszugleichen. Eine Ernährungsumstellung auf Nahrungsmittel die stärkende Wirkung auf die einzelnen Organsysteme besitzen, Schröpfen, Moxa und chinesische Kräuterrezepturen sowie spezielle ausgleichende Qi Gongübungen.

Erfahren Sie mehr zu diesem Thema und besuchen Sie uns zu unserem Vortrag.

Wann? Dienstag, 27.06.2017 Von 19.00 bis 20.30 Uhr

Wo? Bei ChiMed Augsburg Hermanstraße 1 86150 Augsburg

Dozentin:

Frau M.-T. Schweigerer, HP/TCM-Therapeutin Frau Sandra Wegele, HP/TCM- Therapeutin

 

Kursleiterin med. Qi Gong

Um Anmeldung wird gebeten: info@chimed-augsburg.de, Tel: 0821 / 4550305 Wir freuen uns auf Ihr Kommen !

Zurück