Erweiterung des Behandlungsangebotes Anmo-Tuina an zwei Wochentagen ab 1. Februar 2016

Liebe Patienten und Freunde von ChiMed,

das neue Jahr 2016 ist fast schon wieder einen Monat „alt“ und ab dem 8. Februar beginnt das „Jahr des Feuer-Affen“ (nach dem chinesischen Mondkalender). Das neue Jahr bringt auch bei ChiMed-Augsburg wieder etwas Neues:

Ab dem 1. Februar ist Herr Rolf Rothe (Anmo-Tuina-Therapeut, TCM-Therapeut, Heilpraktiker), an zwei vollen Tagen, Montag und Donnerstag, mit seiner 25jährigen Erfahrung und Kompetenz auf dem Gebiet des Anmo-Tuina (chinesisch-medizinische Manualtherapie), bei uns für Sie tätig.

Dadurch ist es uns möglich, Sie auch mit dieser wirksamen Methode der chinesischen Medizin noch ausführlicher kompetent zu behandeln. Da bei vielen Beschwerden mehrere Behandlungen sinnvoll bis notwendig sind, bieten wir Ihnen neben einzelnen Behandlungssitzungen auch entsprechend vergünstigte Anmo-Tuina Pakete an.

- Anmo-Tuina Einzelbehandlung a´60 Min. 85,00 Euro
- Anmo-Tuina Einzelbehandlung a´30 Min. 45,00 Euro
- 5er Anmo-Tuina-Paket 400,00 Euro     (1 Behandlung a´60 Min. zu 80,00 Euro)
- 10er Anmo-Tuina-Paket 750,00 Euro (1 Behandlung a´60 Min. zu 75,00 Euro)

Schwerpunkte der Anwendung sind:
- Orthopädie (Beschwerden des Bewegungsapparates)
- Traumatologie (Unfall- oder verletzungsbedingte Beschwerden)
- Rehabilitation nach Unfällen, Verletzungen und längeren Ruhigstellungen
- Stumpfe Gelenk- und Muskelverletzungen (Sport, Beruf, Freizeit)
- Muskelverspannungen, -verhärtungen (Myofasziale Schmerzsyndrome)
- Nervenwurzelreizungen (Radikulärsyndrome, Pseudoradikulärsyndrome)
- Sehnenreizungen, -entzündungen (z.B. Tennis-, Golfer-Ellenbogen, Achillodonie)
- Schultergelenksbeschwerden (z.B. Schulter-Arm-Syndrom, Periarthritis humeroscapularis)
- Allgemeine Gelenkbeschwerden (z.B. Hand-, Finger, Hüft-, Knie-, Wirbelgelenkarthrose)
- Ellenbogen-, Handgelenksbeschwerden (Epikondylopathien,   Karpaltunnelsyndrom, M. Sudeck)
- HWS-, BWS-, LWS-Syndrom (z. B. steifer Nacken, Lumbago, Ischialgie, Diskusprolaps, -protrusion)

Aber auch:

- Allgemeine Überlastung und Überanstrengung
- Allgemeine vorbeugende Lebens- und Gesundheitspflege
- Und viele weitere Beschwerden aus sonstigen medizinischen Fachbereichen.

Am Donnerstag dem 25. Februar 2016 wird Herr Rothe in der Zeit von 19.00 – 20.00 Uhr diese Behandlungsmethode bei einem kostenlosen Vortrag beschreiben und darstellen. Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen und bitten Sie um Voranmeldung.
Da Herr Rothe zu diesem Thema viele neue Aspekte ergänzt hat, laden wir besonders auch diejenigen ein, die schon einmal bei einem Anmo-Tuina-Vortrag zugehört haben. Nicht zuletzt auch deshalb, weil wir Ihnen an diesem Abend nochmals vergünstigte Angebote präsentieren möchten.

Ihr Team von ChiMed Augsburg
Hermanstraße 1
86150 Augsburg
Tel.: 0821/455 03 05
info@chimed-augsburg.de
www.chimed-augsburg.de

Zurück