NEUIGKEITEN ARCHIV Februar 2014

Qi-Gong – Kurse ab Februar 2014

Qi Gong bei Stress, Burn-Out und depressiver Verstimmung

 

Faszination zweite Lebenshälfte „Projekt 45 plus“ - März 2014

Seminar: Faszination zweite Lebenshälfte „Projekt 45 plus“

Eine Idee geht ungeahnte und neue Wege. Dieser Weg betrifft vor allem die „Best-Ager-Generation“,also alle die sich in der Lebensmitte befinden oder die sie überschritten haben.„Projekt 45 plus“ wendet sich an Menschen die in Bewegung sind oder in Bewegung kommen wollen- aus eigenem Antrieb oder als Muss von außen.

Menschen:

· die auf etwas Neues zugehen oder Altes endlich abschließen wollen.

· die die Fruchtbarkeit der zweiten Lebenshälfte erkennen und sich nochmal neu entfalten wollen.

· die sich von Indoktrinationen und behinderndenÜberzeugungen trennen wollen.

· die ihre ungeahnten Potentiale erkennen und freisetztenwollen, statt sich auf die Pension vorzubereiten.

 

Fragen in der zweiten Lebenshälfte

Gerade in der Lebensmitte, den eigentlich „besten Jahren“, ist es Thema und Aufgabe sich Fragenzu stellen wie:

- Was ist in meinem Leben wirklich wichtig?

- Entscheide und handle ich aus Angst oder Freude?

- Was sind meine Bedürfnisse? Sind es wirklich die eigenen oder sind es die von Anderen?

- Welche Rolle spiele ich in meinem Leben – bin ich Regisseur oder Schauspieler?

- Was sind meine Stärken und Talente – lebe ich sie aus?

- Was ist der Sinn meines Lebens?

- Wohin soll die Reise gehen und bin ich auf meinem Weg?

Wir kennen diese Lebensphase und die Fragen selbst nur zu gut und konnten uns selbst und vielen Menschen helfen Antworten zu bekommen. Wir begleiten Sie gerne auf ihrem Weg. Mit erprobtem Systemen und kreativem Querdenken verlassen Sie alte Denkmuster und kommen auf die neueSpur Ihres Lebens.

 

Welchen Nutzen haben Sie von dem Seminar?

- Sie kommen Ihren Stärken und Schwächen, Fähigkeiten und Talenten (wieder) auf die Spur,Sie können dann entscheiden, ob und was Sie daraus für sich machen wollen. Und Siebekommen Werkzeuge an die Hand um handeln zu können.

- Sie können eine Standortbestimmung vornehmen: was sind meine Werte, welcheGlaubenssätze habe ich – helfen sie mir, hindern sie mich?

- Sie erkennen antrainierte Muster, Systeme und Gewohnheiten und lernen diese in Frage zustellen, wenn sie merken, dass sie Ihnen eher hinderlich sind. Es ist nie zu spät, um neueGewohnheiten zu entwickeln; Gewohnheiten, die Sie wachsen lassen!

- Sie sind mehr im Fluss des Lebens, sind Ihrer Mitte und dem Wachsen und dem Gelingenzugetan. Dadurch bleiben Sie gesund, in mentaler und körperlicher Hinsicht. Sie erkennen Ihre eigene Energie!

- Ihre eigene Lebensgeschichte ist Ihr persönlicher Schatz: diesen Schatz gilt eswahrzunehmen, aufzupolieren und in all seiner Brillanz nach Außen zu bringen – zumeigenen Wohl und zum Wohl Anderer.

Veranstalter:

ChiMed Augsburg
Hermanstraße 1
86150 Augsburg
Tel: 0821/4550305

Veranstaltungsort:

Pro-Familia
Hermanstraße 1
86150 Augsburg

Dozenten:

Michael Stärke
Heide Schabert
Marie-Theres Schweigerer

Veranstaltungszeit:

Sa 22.03.14 von 9.00 – 16.00 Uhr
So 23.03.14 von 9.99 – 17.00 Uhr

 

Anmeldung: „Projekt 45 plus“

Email an: info@chimed-augsburg.de
Mit: Name, Adresse und Telefonnummer

ACHTUNG: NUR MIT ANMELDUNG PER EMAIL ODER TELEFON!!!! 

Kosten:
375 €

 

Überweisung an:

ChiMed Augsburg
Betreff: Seminar „Projekt 45 plus“
IBAN DE10720200700010219469
BIC HYVEDEMM408
Knt: 0010219469
BLZ: 720 200 70
Hypovereinsbank